La Motte-du-Caire

Der kleine Ort mit ca. 500 Einwohnern liegt im idyllischen Vallée du Grand Vallon, einem Tal nordöstlich von Sisteron. Die Region ist bekannt für ihren Obstanbau und ihre Steinlandschaften.

Der Ort bietet für die kleinen Dinge, die das Leben verschönern, die wichtigsten Möglichkeiten.

Neben einem kleinen gemütlichen Café, einem Bäcker, Supermarkt, Apotheke, Arzt und Zahnarzt (beide deutschsprachig), etc kann man das Freibad benutzen, seine Künste an einem Klettersteig ausprobieren, beim nahegelegenen Segelflugplatz in die Lüfte steigen, wandern auf gut beschilderten Wanderwegen, reiten - auf Pferden oder Eseln ... oder einfach das Leben genießen!